Enduro DM Kempenich

Enduro DM Kempenich

Rennbericht Enduro DM Kempenich

Am Samstag ging es zum Prüfungen laufen nach Kempenich, nähe Koblenz. Prüfung 1 war eine reine Acker-Prüfung und Prüfung 2 war in einer Kiesgrube und führte über viele Steinfelder, Steinauf- und abfahrten. Eine schöne, aber auch anspruchsvolle Prüfung. Das Wetter war herrlich und die Strecke diesmal trocken.

Sonntags ging es dann, wie gewohnt, an den Start. Die Etappenzeiten waren nicht knapp, aber trotzdem gut zu schaffen. Man konnte sich kein Trödeln erlauben, aber es war doch gut zu schaffen. Also perfektes Training für mich. Ich kam auf den Etappen immer sehr gut zurecht und hatte meinen Spaß. Prüfung 1 auf dem Acker war auch gut zu fahren. Prüfung 2 war dagegen anspruchsvoller, aber ich konnte mich in jeder gefahrenen Runde nochmal zeitlich verbessern. Am Ende konnte ich das Rennen mit 6 Minuten Vorsprung für mich entscheiden und bin gespannt wie die letzten zwei Rennen werden und freue mich auf das Enduro DM Finale!

Mit meiner Leistung bin ich zufrieden und vielen Dank für eine so gelungene Veranstaltung in Kempenich!!

Jetzt geht es nach Zschopau zur WM. Ich bin schon jetzt aufgeregt und will endlich die Prüfungen sehen! :)