Belgische Meisterschaft Mettet

Rennbericht Enduro Belgische Meisterschaft Mettet


Letztes Wochenende nahm ich zum ersten Mal an einer belgischen Meisterschaft in Mettet teil. Es gab zwei Sonderprüfungen, eine Crossprüfung auf dem Feld und eine Enduroprüfung in einem Steinbruch. Ich startete in der Damen Klasse und konnte diese auch für mich entscheiden. Es hat enorm viel Spaß gemacht in Belgien an den Start zu gehen. Die Veranstaltung war sehr gut organisiert, die Etappe war entspannt aber schön und die Prüfungen waren anspruchsvoll. Alles in allem war es ein gelungener Renntag in Belgien.

_____________________________________________

- Leider konnte ich in Italien bei der EM nicht an den Start gehen. Trotzdem schaue ich positiv den kommenden Veranstaltung entgegen.-