Mx Ladiescup Genthin

Ladiescup Genthin

Rennbericht Ladiescup Genthin

In Genthin fuhr ich, beim Ladiescup, mein zweites Motocross Rennen dieses Jahr. Die Strecke war sehr anspruchsvoll, mit tiefen Sandpassagen, aber hat mir dennoch sehr viel Spaß bereitet.

Im Zeittraining konnte ich die 5te Position herausfahren. Eine gute Ausgangsposition für beide Wertungsläufe.

In Lauf 1 konnte ich als dritte in die erste Kurve einbiegen. Ich kämpfte das Rennen über mit einer anderen Fahrerin um Platz 5 und konnte diesen schließlich für mich entscheiden.

In Lauf 2 startete ich ebenfalls gut. Ich konnte fast das ganze Rennen auf Platz 4 fahren. Leider musste ich in den letzten Runden noch 2 Plätze abgeben und beendete den zweiten Lauf auf Platz 6.

Zusammenfassend war es ein sehr erfolgreiches Wochenende. Es macht immer wieder sehr viel spaß sich mit den schnellsten Mädels Deutschlands zu messen. Es war eine sehr gelungene Veranstaltung und die Strecke war top!